Einige unserer Kunden

Am 27. November kaufen und verkaufen wir nix.

Am 27. November ist Kauf-nix-Tag.  Kauf-nix-Tag? Aber dann gibt's doch unzählige verlängerte Black Friday-Schnäppchen!

Na, genau darum. 1992 wurde der Kauf-nix-Tag erstmals gefeiert, um ein bewusstes und nachhaltiges Konsumverhalten anzuregen. Populär geworden ist er als Gegenbewegung zum wachsenden Kaufrausch des Black Fridays.
 
In diesem Sinne möchten wir heute nichts anbieten, sondern wertschätzen, was wir bereits haben: Nämlich grossartige und unersetzbare Kunden, Freund:innen und Partner:innen – wie Sie! MERCI.

Wir wünschen Ihnen eine besinnliche Adventszeit und stossen auf ein genüssliches Ausklingenlassen des Jahres 2021 an – vielleicht mit einem Glühwein oder Punsch in Ihrer altbewährten Lieblingstasse?

Ihre !Frappant

 

Breit aufgestellt,
fokussiert auf Ihren Erfolg.

JOSCHA MATHIS

Partner, Leitung Web
j.mathis[at]frappant[dot]ch
031 307 78 87

BERNHARD AMMANN

Präsident Verwaltungsrat, Mitglied Geschäftsleitung
b.ammann[at]frappant[dot]ch
031 307 78 70

Für wen und was
wir im Web
produzieren.

BEKB

Kundenmagazin BEKB flash

  • UX
  • Backend
  • TYPO3
mehr Webmehr Web

Für wen und was
wir auf Papier
produzieren.

Zukunft Bahnhof Bern ZBB

Wandprojektion «Danke fürs Verständnis, liebe Reisende»

  • Gestaltung
  • Bildbearbeitung
Mehr PapierMehr Papier