H+ Die Spitäler der Schweiz

Dank Relaunch umfassendes Datenhandling ganz easy

Der Verband der Schweizer Spitäler H+ steht für proaktive und pointierte Aussagen in der gesundheitspolitischen Debatte der Schweiz. Wir haben dafür gesorgt, dass die Gestaltung der neuen Webseite dieselbe Sprache spricht.

Unter hplus.ch informiert H+, der Verband der Spitäler Schweiz, seine Mitglieder, die öffentliche Hand, Medien und Interessierte regelmässig über seine Verbandsaktivitäten und stellt Publikationen und Berichte zum Download zur Verfügung. Als ein Relaunch der Seite ansteht, sind wir zur Stelle.

Rasch ist klar, wo die Herausforderungen liegen: Die umfangreiche Seite ist historisch weiter gewachsen und soll mit dem Relaunch in der Nutzung nun vereinfacht und klar strukturiert werden.

Zudem werden neue Prozesse infolge Digitalisierungsmassnahmen online verfügbar gemacht. Inhalte sollen in modernem Design ansprechen, Nutzer:innen sich leicht zurechtfinden.

Die grossen Datenmengen auf mehreren tausend Seiten und Unterseiten, die Mehrsprachigkeit und die unterschiedlichen Berechtigungen der einzelnen Nutzergruppen sind Herausforderungen, die wir dank dem TYPO3 CMS meistern.

Die Basis für unsere Konzeption und Beratung bildet die Auswertung bisheriger Nutzerdaten. So optimierten wir Prozesse und Design effizient und gezielt bedürfnisorientiert.

Im Rahmen des Relaunches entstand auch ein Template für das Onlinemagazin «H+ Bundeshaus» sowie für den Jahresbericht.

Dem PDF-Generator für die Berichte «Monitor» und «Barometer» verschafften wir eine neue Basis.

«!Frappant hat dank Analyse rasch unsere Bedürfnisse erkannt und diese perfekt umgesetzt.»Tanja Grosso, Fachverantwortliche Webpublishing bei H+
Weitere Arbeiten

Was sonst noch?